Vier Lebensmittel, die euch beim Training helfen können

Du willst Muskeln aufbauen oder Fett abbauen? Nun, dazu gehört neben hartem Training selbstredend auch eine gesunde und vor allem passende Ernährung. Nicht umsonst heißt es oft, dass die Figur in der Küche und nicht (nur) im Fitnessstudio gemacht wird. Wir stellen dir vier Lebensmittel vor, die du gut in deinen Ernährungsplan einbauen kannst.

#1 Hühnchen

Hühnchenfleisch hat vor allem für Kraftsportler bzw. Sportler im Allgemeinen viele Vorteile. Neben wenig Fett und Kohlenhydraten enthält Geflügelfleisch im Allgemeinen einen hohen Anteil an Eiweiß, das beim Muskelaufbau eine große Rolle spielt. Wie bei allen Fleischsorten sollte der Konsum nicht allzu hoch ausfallen und man sollte auf eine gute Qualität der konsumierten Produkte achten.

#2 Fisch

Fisch ist insgesamt meist sehr mager und proteinreich, was ihn zum idealen Nahrungsmittel für Sportler macht. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, so enthält Lachs z.B. einen relativen hohen Fettanteil, doch insgesamt ist Fisch meist fettarm. Doch selbst die fettreichen Fischsorten sind nicht per se ungesund, so enthält Lachs auch einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren.

#3 Brokkoli

Auch für die Vegetarier unter uns haben wir Lebensmittel, die super in jeden Ernährungsplan passen. Ein Beispiel ist Brokkoli. Dieses Gemüse enthält sehr wenig Kohlenhydrate und eine Menge wichtiger Nährstoffe wie Mineralien Vitamine und Co., gleichzeitig kann es zur Kräftigung des Immunsystems und zur Prävention von Erkrankungen beitragen.

#4 Süßkartoffeln

Ebenfalls eine gute Ergänzung für eine sportliche Ernährung sind Süßkartoffeln. Sie enthalten mit 20g Kohlenhydraten auf 100g im Vergleich zu anderen Grundnahrungsmitteln wie Brot oder Kartoffeln nur wenig Kohlenhydrate, was sie vor allem für Verfechter einer kohlenhydratarmen Ernährung interessant macht. Gleichzeitig sind sie genau wie Kartoffeln sehr einfach zu verarbeiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *