Kohlenhydrate

-Energie, Leistung, Gesundheit

Gut zu wissen

Kohlenhydrate zählen neben Proteinen und Fetten zu den Hauptnährstoffen des Menschen und spielen besonders im Kraft- und Ausdauersport eine große Rolle. Sie geben uns Energie für körperliche und geistige Leistung sowie für die Funktion und Gesunderhaltung unseres Körpers.
Kohlenhydrate kann man also als unseren Hauptlieferanten für Energie bezeichnen, denn durch sie gewinnen wir unglaubliche 70% unserer Kraft.
Diese sogenannten Energiebündel helfen uns außerdem bei der Gewinnung von Körpermasse. Sie sind im Gegensatz zu Fetten relativ schnell verwertbar, da sie anaerob (=ohne Sauerstoff) Energie liefern.

Vor und nach dem Training

Unser Körper speichert Kohlenhydrate im Muskel in Form von Glykogen. Bei intensivem Kraft- oder Ausdauertraining wird dieser Glykogenspeicher entleert. Um eine optimale Leistung erbringen zu können heißt das also, dass diese Speicher vor einem intensiven Training oder Wettkampf gut gefüllt werden sollten. Direkt nach dem Training sollten ebenfalls Kohlenhydrate eingenommen werden, da in den ersten Stunden nach körperlicher Belastung die rate der Glykogenauffüllung am höchsten ist.

Einnahme

Je nach Bedarf vor, während und nach der sportlichen Betätigung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *